Epos – Neuheiten 2006

Mit der neuen Kollektion „Sophistiquée“ erweitert Epos die bestehende innovative Uhren- Kollektion. Das herausragende Design und die hochwertige Mechanik machen die neuen Modelle einzigartig. Die Werke basieren auf dem Kaliber UT 6498, alle in Feinbearbeitung veredelt. Ein transparenter Gehäuseboden gibt den Blick frei auf dieses wertvolle Innere. Liebevoll gefertigt bis ins kleinste Detail ist Epos mit dieser Kollektion eine weitere uhrmacherische Meisterleistung gelungen – eben „Artistry in Watchmaking“.

Ref. 3377

Mechanisches Werk Unitas 6498, Handaufzug, skeletiert und graviert. Zeitanzeige durch einen einzelnen Stundenzeiger. Edelstahlgehäuse mit Saphirglas. Transparenter, verschraubter Boden. Wasserdicht bis 50 Meter. Skeletiertes Werk durch Öffnung im guillochierten Zifferblatt sichtbar. Geschraubtes Lederband.

Ref. 3378

Modifiziertes, mechanisches Werk Unitas 6498, Handaufzug, dekoriert mit gebläuten Stahlschrauben und Genfer-Bandschliff. Mondphase und kleine Sekunde bei 6 Uhr. Anzeige der Gangreserve. Edelstahlgehäuse mit Saphirglas. Transparenter, verschraubter Boden. Wasserdicht bis 50 Meter. Guillochiertes Zifferblatt in schwarz/silber. Geschraubtes Lederband.

Ref. 3379

Modifiziertes, mechanisches Werk Unitas 6498, Handaufzug, dekoriert mit gebläuten Stahlschrauben und Genfer-Bandschliff. Retrograde Minutenanzeige bei 12 Uhr. Kleine Sekunde bei 6 Uhr. Edelstahlgehäuse mit Saphirglas. Transparenter, verschraubter Boden. Wasserdicht bis 50 Meter. Guillochiertes Zifferblatt in schwarz/silber. Geschraubtes Lederband.