Teure Uhr schmuggeln um Steuern zu sparen?

Warum sollte eine Damenuhr geschmuggelt werden, wenn sie doch ein Geschenk ist? Diese Frage stellten sich dieser Tage sicherlich so einige Menschen. Es ist passiert, dass eine Frau eine sehr exklusive Armbanduhr, deren Marke nicht näher genannt wurde, schmuggeln wollte. Die Uhr sollte nach allen Angaben zufolge einen Gesamtwert von insgesamt 9000 Euro besitzen. Aber warum hat die Dame das gemacht? Wollte sie etwa die Steuern sparen? Aber vielleicht war die Uhr auch wirklich ein Geschenk von einem Herren?

Die Armbanduhr musste aber dennoch verzollt werden. Die Frau ist jetzt zusätzlich zu der Uhr für 9000 Euro noch 1700 Euro Steuern los. Das hat sie nun davon, denn ein neues Gesetz kann auch bei Geschenken die Steuern einfordern. Die Frau wurde in einem Zug geschnappt. Die Steuerfahnder müssen anscheinend einen Riecher für Schmuggelware in diesem Zug gehabt haben. Die Damenuhr jedenfalls wurde dabei zwischen Basel und Freiburg entdeckt. Die Frau stammte aber eigentlich aus den Niederlanden. Es handelte sich dabei um eine 55 Jährige. Weiterlesen

Diesel Armbanduhren

Es ist schwer, sich eine Armbanduhr vorzustellen, die vom Design her mutiger und kühner ist, als ein Zeitmesser von Diesel. Man könnte sagen, an Diesel-Uhren ist eben alles dran, aber das wäre untertrieben. Übergrößen, breite Armbänder und High-Tech-Elemente machen diese Uhren zu einem unverwechselbaren Accessoire am Handgelenk. Uhren aus dieser Kollektion möchte man einfach anschauen, anprobieren und sich an ihrer Einzigartigkeit erfreuen.

Gründet 1978, wurde der Markenname mit dem Irokesenkopf als Logo schnell mit innovativen und jugendlichen Mode-Design in Verbindung gebracht. Die Idee zu diesem Mode-Unternehmen hatte der Italiener Renzo Rosso. Zunächst konzentrierte man sich auf die Herstellung von Jeans und anderer Modebekleidung, kein trendiger Plunder, sondern sportliche Kleidung für den gehobenen Geschmack und den etwas größeren Geldbeutel. Später kamen Accessoires und Parfüm für Männer und Frauen und viele andere Lifestyle-Produkte hinzu. Bekannt wurde die Marke durch provokante und ironische Werbung, die nicht nur schockierte, sondern auch viel Preise einbrachte. “Only the Brave”, nur für Mutige, ist das Motto, das auch auf jeder Diesel-Uhr zu finden ist. Das Unternehmen aus Breganze in Norditalien unterhält heute mehr als 50 eigene Stores und ist in 80 Ländern vertreten. Weiterlesen