Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

0,00 €
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück

Taucheruhren

In aufsteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Taucheruhren

Fast alle Taucher gehen nicht mehr ohne einen Tauchcomputer ins Wasser. Aber was ist wenn dieser einmal unverhofft auf 30 Metern nicht mehr funktioniert? Es schadet nie sich doppelt abzusichern. Aber nicht nur aus diesem Grund kaufen sich Hobby- und Berufstaucher eine der vielen Taucheruhren auf dem Markt. Sie können sie nicht nur beim Tauchen tragen, sondern auch im Alltag. Somit sorgen sie für einen echten hingucker.

Es gibt die Uhren in den unterschiedlichsten Ausführungen und Optiken. Das Armband kann aus Metal oder Silikon bestehen. Sie sollten allerdings darauf achten, dass dieses groß genug ist um über den Neoprenanzug zu passen. Für die Tauchgänge in den örtlichen Gewässern mit Trockenanzug muss das Band noch ein Stück größer sein, oder es sollte ein Ersatzband beiliegen. Bei Taucheruhren kommt es am meisten darauf an, dass die Uhr auch wirklich Wasserdicht ist und auch sehr hohem Druck stand hält. Sie sollten sich für eine Uhr mit einer Druckfestigkeit von mindestens 20 bar entscheiden. Andernfalls könnte das Glas ganz schnell nach 30 Minuten unter Wasser nachgeben.

Außerdem müssen Sie darauf achten, dass die Uhr eine drehbare Lünette besitzt die sich nur entgegen dem Uhrzeigersinn drehen lässt, so dass sie beim versehentlichen Verstellen nur eine kürzere Nullzeit einstellen können. Die Batterien sollten lange halten. Informieren sie sich bereits im Vorfeld was eine neue Batterie kostet und wie diese ausgetauscht werden kann. Bei Taucheruhren ist es außerdem wichtig, dass die Uhrzeit sehr gut ablesbar ist. Dieses muss auch bei schlechter Sicht in größeren Tiefen garantiert sein. Viele Taucheruhren besitzen noch zusätzlich ein Heliumventil und andere kleine technische Zugaben. Entscheiden Sie vor dem Kauf, was eine Uhr für sie haben muss und achten sie dann auf das Preisleistungsverhältnis.