Dies ist eine Demo-Installation. Jegliche Bestellung in diesem Shop wird weder beachtet noch ausgeführt.

0,00 €
Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück

Gant

In aufsteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Gant, Armbanduhren mit Geschichte

Das Unternehmen Gant wurde 1941 von Bernard Gant und seinem Cousin gegründet. Die Marke Gant besteht ebenfalls seit diesem Jahr. Bernard Gant stammt eigentlich aus der Ukraine und wanderte im Jahr 1914 nach Amerika aus. Seine ersten Schritte in die Modebranche beging er in einem Hemdenladen. Die Uhrenmarke Gant ist noch relativ jung im Gegensatz zum Markengeschäft Gant. Auch die Söhne von Bernard Gant sind nach und nach in das Familienunternehmen eingestiegen. Das Unternehmen freut sich über eine große Beliebtheit und die Gewinnspanne wird jährlich verbessert. Mittlerweile handelt es sich aber bei der Marke Gant nicht mehr um ein Familienunternehmen, da es bereits 1967 verkauft wurde. Seither gehört Gant zu den verschiedensten Kapitalgesellschaften.

Gant hat ursprünglich ausschließlich Herrenbekleidung hergestellt und auch vertrieben. Auch Uhren gehören seit ein paar Jahren zum Unternehmenskern. Dabei wird vorwiegend auf Herren und Damenuhren gesetzt. Die Marke nennt sich Gant Time. Gant ist weltweit bekannt und auch die Uhren können auf der ganzen Welt erworben werden. Eine Gant Uhr zählt als Statussymbol. Bei den exklusiven Uhren handelt es sich um eine Kollektion, die mit dem einen oder anderen kleinen Helferlein ausgestattet ist. So können Gant Armbanduhren mit einer Datumsanzeige erworben werden. Die Gant Armbanduhren sind klassische Uhren, die über eine robuste Qualität verfügen.

Die Armbänder der Gant Armbanduhren werden handgenäht. Für diesen Arbeitsschritt wird echtes italienisches Leder benutzt. Die Kollektion besteht aus klassischen und auch sportlichen Armbanduhren. Das verwendete Material für das Gehäuse ist Stahl. Bei den sportlichen Gant Armbanduhren wird auf Naturkautschuk gesetzt. Diese sind sehr robust und halten die sportlichen Aktivitäten gut aus. Das verwendete Glas muss ebenso robust sein. Es wurde für diese Uhren Mineralglas verwendet, das zudem kratzfeste Eigenschaften besitzt. Des Weiteren besitzen die sportlichen Uhren eine Lünette, mit der die aktuelle Zeitzone eingestellt werden kann. Bei Sportuhren besteht diese Lünette aus Edelstahl.